Myprotein

myprotein Begriffsklärung: Was ist das und was bedeutet dies?

myprotein ist die Abbreviatur für den Wirkstoff, der in der Hanfpflanze zu finden ist – ebenfalls Cannabidiol oder Cannabinoid genannt. Zahlreiche verstehen Cannabinoid allein als das, was aus der Weed Pflanze gewonnen wird. In der Regel wird hierbei ein berauschendes Präparat verbunden, was als Suchtmittel zugänglich und der Kauf folglich nicht erlaubt ist. Aus der Weed Gewächs lassen sich allerdings bis zu 80 andere Wirkstoffe fördern, von denen keinesfalls alle eine berauschende Folge aufzeigen.
Das medizinisch wertvolle Cannabinoid unterscheidet sich hochgradig von THC, was als Abbreviatur für 9-Tetrahydrocannibinol steht. In diesem Fall handelt es sich um einen Wirkstoff, welcher gleichwohl aus der Marihuana Gewächs gewonnen wird. Der Verbrauch von 9-Tetrahydrocannibinol bewirkt einen berauschenden Status, der mutwillig, … Weiter...

1 55 56 57