DSGVO: Was muss ich tun?

1. Datenschutzbeauftragten ernennen

Wenn Sie ein Unternehmen leiten, dass personenbezogen Daten automatisch verarbeitet, müssen Sie einen Datenschutzbeauftragten benennen. Mit personenbezogenen Daten sind jene der Mitarbeiter, Kunden, Unternehmenspartner oder auch Lieferanten gemeint.
Ein externer Datenschutzbeauftragter in München kümmert sich um den Datenschutz in Ihrem Unternehmen, er identifiziert, überprüft und passt relevante Prozesse den vorgeschriebenen Datenschutzbestimmungen an.… Weiter...